Kategorie-Archiv: 2014

Kreispokal Bad Nenndorf

3. Kreispokalwettkampf in Bad Nenndorf

28 Jahre ist es her, dass in Bad Nenndorf der letzte offizielle Leichtathletik-Wettkampf stattfand. Am vergangenen Sonntag war es dann wieder so weit: Die Rundbahn wurde abgekreidet, die Zeitmessanlage aufgebaut und auf und neben der Bahn fanden viele spannende Wettbewerbe statt, die dank vieler Helfer reibungslos über die Bühne gingen. Da der Wettkampf im Rahmen des „Tag des Sports“ durchgeführt wurde, konnten viele weitere Sportangebote ausprobiert werden.

Besonders erfolgreich waren die SGR-Athleten der männlichen Jugend U12. Sie konnten in ihrer Altersklasse im Dreikampf die vorderen drei Plätze erzielen. Lukas Paker kam mit 734 Punkten auf Platz 1, gefolgt von Henning Reese und Frederik Drescher. Einen weiteren guten Platz erkämpfe Rouven Otto (M9), der in der Kombi 50m-Sprint/Weitsprung/Ballwerfen auf den 2.Platz kam. Jana Herberg (W10) konnte u.a. mit einer guten Weitsprungweite von 3,49m den 3.Platz erreichen.

Link zu den Ergebnissen

KP BN 2014 (5)       KP BN 2014 (2)

KP BN 2014 (3)      KP BN 2014 (4)

2 Kreispokalwettkampf

Gute Leistungen trotz Hitze

Beim zweiten Kreispokalwettkampf dieses Jahres im Stadthäger Jahnstadion wurden von unseren jüngeren Athleten einige beachtenswerte Leistungen erbracht. Und dies trotz der hochsommerlichen Temperaturen und der knallenden Sonne.

Mit 733 Punkten schaffte Rouven Otto (M09) es, einen dritten Platz im Dreikampf zu erreichen. Besonders seine Weitsprungweite von 3,46 m  kann sich sehen lassen. Einen fünften Platz im Dreikampf der M11 erzielte Lukas Paker.

Ergebnisse

Kreismeisterschaften 2014 Teil 2

Beim zweiten Teil der Kreismeisterschaften in Stadthagen war die SGR mit einem eher kleineren Teilnehmerfeld vertreten. Wir konnten dennoch mehrere gute Platzierungen erreichen.

Folgende erste Plätze wurden erworfen und erlaufen:

Yannick Bock MJ U18  400m  55,47 sec.

Michel Tanten MJ U20  400m  54,54 sec.

Michel Tanten MJ U20  Speerwurf  33,56 m

zweite Plätze erzielten

Lukas Meyer MJ U18  Weitsprung  5,61 m

Tilman Reese MJ U18  110m Hürden  16,87 sec.

Kreismeisterschaften Teil 1

Zum ersten Teil der Kreismeisterschaften sind wir mit 7 Athleten angetreten:
Für die Altersklasse U12 waren Gina Wiersig, Jana Herberg, Lukas Paker, Frederik Drescher und Henning Reese am Start. Alle konnten mit persönlichen Bestleistungen glänzen: Jana und Lukas im Weitsprung, Gina und Frederik im 50m-Sprint sowie Henning im Ballwurf.
Bei den jugendlichen Athleten konnte Yannick im 100m-Sprint mit 11,97 sek eine persönliche Bestzeit erzielen und Michel räumte gleich zwei Meistertitel ab: im 100m- und im 200m-Sprint.
An Alle einen Herzlichen Glückwunsch!

KM2014Michel  KM2014Yannick

 

Leonie springt LM-Quali

Bei den Kreismeisterschaften unseres Nachbarkreises in Wunstorf ist Leonie Krause an den Start gegangen und hat im Hochsprung mit 1,50m die Qualifikationsnorm für die Landes- und die Norddeutschen Meisterschaften übersprungen – und das, obwohl sie im Training diese Diziplin nie speziell trainiert hatte. Mit dieser Leistung erreichte sie den ersten Platz. Auch im Weitsprung lieferte sie mit 4,50m eine gute Weite ab, welche ihr den zweiten ersten Platz einbrachte. Super Leistung!